Hohlraum-verst?rkte nanophotonische Umschaltung

Abstract: Ultraschnell-Photonische Ger?te bildendie Voraussetzung für optische Netzwerke und Signalverarbeitungssysteme mit hoher Bandbreite. Der Leistungsverbrauch für Signalumschaltung / Routing wird als ein schwerer Engpass bei der Skalierung der Bandbreite für kurzgeschlossene Kommunikation angesehen. Die Entwicklung von leistungsstarken, energieeffizienten photonischen Ger?ten ist daher für die Bew?ltigung dieses Problems von entscheidender Bedeutung. In dieser Pr?sentation werde ich grundlegende ?berlegungen zur grunds?tzlichen Begrenzung von Halbleiter-basierten Schaltger?ten überprüfen. Auf die potenziellen Anwendungen von Halbleiter-Nanophotonenstrukturen und Hohlraumquantenelektrodynamik (CQED) wird hingewiesen. Aktuelle Demonstrationen von nanostrukturbasierten photonischen Ger?ten werden mit einem besonderen Fokus auf Hohlraum-basierte photonische Schalter diskutiert.

Referent: Chao-Yuan JinDepartment of Electronic andElectrical Engineering, University of Sheffield.

Datum und Uhrzeit: 14.30-15.15 Uhr, 31. Oktober 2016

Ort: Raum 111, Administration Building, Yuquan-Campus

Publikum: Fakult?tsangeh?rige, Studierende

Kategorie: Vortrag

Unterstützung: Institut für Informationswissenschaft und Elektrotechnik, Zhejiang-Universit?t

Kontakt:

Eintritt: Frei


总访问量:10742593
XML 地图 | Sitemap 地图